Puppets on a String, Nudging

Wir werden manipuliert!

Die US Professoren Richard Thaler, Wirtschaftswissenschaftler und Cass Sunstein, Rechtswissenschaftler beschreiben in ihrem 2008 erschienenen Buch
„Nudge. Improving Decisions About Health, Wealth, and Happiness“

 Toilette/Pissoir, mit Fliegen als „Ziel“ Wikipedia Commons

deutsche Ausgabe
„Nugde, wie man kluge Entscheidungen anstößt.“,
die Möglichkeiten der gezielten Beeinflussung unserer menschlichen Entscheidungsfindung.

Nudge, zu Deutsch “ Stups“ bedeutet in diesem Kontext letztlich nichts anderes, als menschliche Entscheidungen in eine gewisse, vorgegebene Richtung zu leiten, wobei es dem Menschen überlassen ist, ob er diesen Weg wählt. 
Er kann sich auch anders entscheiden.

Beispiele dafür sind vielfältig:
Die Fliege im Pissoir, die von 80% aller Benutzer als Ziel anvisiert wird, ist wohl das berühmteste Beispiel dafür. Erwünschter Effekt, durch das gezielte Pinkeln, geht weniger daneben.

Doch wer denkt, daß „Nudging“ nur von Wirtschaftsunternehmen, Marketing und Werbestrategen benutzt wird, liegt falsch. Die US Politik fährt ebenso auf diesem Gleis, wie die Engländer und Dänen.


Auch die Merkel Regierung schaltete im August 2014 eine Stellenanzeige.

„Das Bundeskanzleramt sucht am Dienstort Berlin für das Referat Stab Politische Planung, Grundsatzfragen und Sonderaufgaben befristet bis zum Ende der 18. Legislaturperiode drei Referenten“.  

Die drei Bewerber sollen „hervorragende psychologische, soziologische, anthropologische, verhaltensökonomische bzw. verhaltenswissenschaftliche Kenntnisse haben“.

Es geht um einen völlig neuen Ansatz des Regierens.
Ohne Gesetze und Verordnungen, Ziele erreichen, so Cass Sunstein bei der Vorstellung des, bereits erwähnten, Buches. 


Dazu schreibt die Welt in ihrem Artikel  Die Therapeutin vom 08.März 2015

„Die Verhaltensökonomie hat die Wirtschaftswissenschaft in den vergangenen Jahren kräftig durcheinandergewirbelt. Sie stellt das lange in Stein gemeißelte Modell des rein rational handelnden Homo oeconomicus infrage. Menschen sind laut Verhaltensökonomen keine rein rationalen Wesen. Stattdessen tun sie heute etwas, das sie morgen schon bereuen. Sie trinken oder essen zu viel oder treiben keinen Sport. „Die Wissenschaft hat festgestellt“, sagt Regierungssprecher Georg Streiter, „dass viele Menschen so handeln, dass es ihren eigenen Interessen widerspricht.“ 

Die Kanzlerin will „wirksam regieren“, nicht die Welt verändern. Nach ihren Plänen sollen Bundesministerien der Arbeitsgruppe Gesetzesvorhaben vorlegen, bei denen die Psychologen dabei helfen können, die Wirksamkeit zu erhöhen.“

Kritker werfen dieser Form des Regierens vor, Niveaulos, Manipulatorisch und an Psychoterror grenzend zu sein. Nudging stelle den Menschen als „ein bequemes und antriebsloses Wesen“ dar; das immer den Weg des geringsten Widerstandes geht. 

Hier interessante Links zu diesem Thema.


NUDGING – DER MENSCH ALS MARIONETTE?

Politik per Psychotrick

Impfpflicht durch die Hintertür: Pharmahersteller wittern ein gigantisches Geschäft

Klaus






Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Zukunft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Puppets on a String, Nudging

  1. wvs schreibt:

    Es war ja schon länger bekannt, dass Menschen zu 80% „aus dem Bauch“ und
    nur zu 20% „aus dem Verstand“ agieren & re-agieren …. nun hat die
    Bauch-Entscheidung allso einen 'modernen Namen bekommen: Nudging.

    Und was machen wir jetzt damit?

    Geld?
    Meinung?
    Stimmung?

    Ich für meinen Teil versuche ja schon seit langem Leute zu beeinflussen.
    Indem ich schreibe.
    Aber ich werde wohl umschwenken müssen – auf mehr „Gefühl“?

    Gefällt mir

  2. Mehr Gefühl ?
    Wenn ich meinen Gefühlen, über einige Machenschaften in dieser Welt, noch mehr Ausdruck verleihen würde, dann würden einige Herr- und Damenschaften den Mars bevölkern.
    Ja, was machen wir mit Nudging ?.
    Ich kontrollier mich ja schon immer wieder ob mich irgendwo was „Nudget“. Entweder aber, ist das ganze so subtil angelegt, dass ich es nicht erkennen kann oder ich bin zu blöde dazu.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s